Herzlich Willkommen im Notfunkforum für Funkamateure. Um alle Themen zu sehen, musst Du mit deinem Rufzeichen registriert sein. Registrierungsanfragen mit anonymen Pseudonymen werden kommentarlos gelöscht.

kleine Presseschau

Funkenpuster
Shackschrubber
Shackschrubber
Beiträge: 101
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:17

Re: kleine Presseschau

Beitrag von Funkenpuster » Mo 27. Nov 2017, 11:00

Katastrophenplan für den Blackout

Das Rathaus bereitet sich auf einen großen Stromausfall vor. Dabei kommt es aber auch auf jeden Dresdner an

http://www.sz-online.de/nachrichten/kat ... um=twitter

"Um die Bevölkerung zu erreichen, plant die Stadt bei Stromausfall ein Meldersystem und Kommunikationspunkte. Mitarbeiter aus dem Rathaus und den Ortsämtern nehmen dort Hinweise entgegen und informieren über neueste Entwicklungen. Melder, die bei passender Witterung auch per Fahrrad unterwegs sind, halten Kontakt zum Lagezentrum im Rathaus."

DL3KE
Kennt sich gut aus.
Kennt sich gut aus.
Beiträge: 32
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 22:29

Re: kleine Presseschau

Beitrag von DL3KE » Mo 27. Nov 2017, 11:11

Könnten die statt der Fahrrad Melder besser cb Funk nutzen?
Oder Amateurfunk ?
Gibt es in Dresden eine Notfunk Gruppe?

Funkenpuster
Shackschrubber
Shackschrubber
Beiträge: 101
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:17

Re: kleine Presseschau

Beitrag von Funkenpuster » Mo 27. Nov 2017, 13:38

sieht nicht so aus:

https://www.darc.de/der-club/distrikte/ ... itglieder/

http://141.30.105.90/wordpress/index.php/mitglieder/

https://www.darc.de/der-club/distrikte/ ... rbaende/01

das reicht nicht, viel zu wenig aktive in den ov's. Lt Wikipedia hatte Dresden im Jahr 2015 536.308 Einwohner, bei 76 im DARC Aktiven wäre einer für 7057 Nachbarn zuständig. Ohne gleichzeitig radelnde Mitarbeiter der Stadtverwaltung wäre das im K-Fall nicht zu schaffen.

DB2HTA
Kennt sich gut aus.
Kennt sich gut aus.
Beiträge: 99
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 11:35
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: kleine Presseschau : DStar-Satellit

Beitrag von DB2HTA » Mo 27. Nov 2017, 17:35

Ein neues Kapitel bei Satelliten für den Amateurfunk soll D-Star One aufschlagen. Der Kleinsatellit startet am 28. November vom russischen Vostochny im östlichen Russland.

Morgen wird vom russischen Vostochny eine Sojus-Rakete starten, der unter anderem den Cubesat D-Star One ins All bringt. Der vier Kilogramm schwere Kleinsatellit soll auf der bereits vielfach eingesetzten Cubesat-3U-Plattform vier Funkmodule mit D-Star-Technik (Digital Smart Technologies for Amateur Radio) tragen. Von ihnen sollen zwei für die Steuerung genutzt werden, während zwei weitere Funkamateuren weltweit zur Verfügung stehen sollen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 02317.html

DB2HTA
Kennt sich gut aus.
Kennt sich gut aus.
Beiträge: 99
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 11:35
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: kleine Presseschau

Beitrag von DB2HTA » So 10. Dez 2017, 19:48

Video des NDR: Stromausfall. Wie überlebe ich im Ernstfall?

https://www.youtube.com/watch?v=FyP2gri-O4Y

Benutzeravatar
Alex_DK5ER
Shackschrubber
Shackschrubber
Beiträge: 330
Registriert: Do 2. Nov 2017, 21:22
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: kleine Presseschau

Beitrag von Alex_DK5ER » Mi 13. Dez 2017, 08:37

Kein Treibstoff mehr auf Tankstellen bei Stromausfall: http://www.sueddeutsche.de/politik/kata ... -1.3788905
73 Alexander, DK5ER
Notfunkreferent H24
dk5er@darc.de

Funkenpuster
Shackschrubber
Shackschrubber
Beiträge: 101
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:17

Re: kleine Presseschau

Beitrag von Funkenpuster » Di 19. Dez 2017, 16:24

https://www.dwd.de/DE/presse/pressemitt ... _news.html

Landgericht Bonn untersagt DWD kostenfreie Abgabe der WarnWetter-App

DB2HTA
Kennt sich gut aus.
Kennt sich gut aus.
Beiträge: 99
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 11:35
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: kleine Presseschau

Beitrag von DB2HTA » Di 26. Dez 2017, 16:28

Sabotage: Blackout durch künstlich erzeugte Lastschwankungen

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 27886.html

K6OLI
Lernt gerade alles kennen.
Lernt gerade alles kennen.
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:59
Wohnort: Pasadena, CA

Re: kleine Presseschau

Beitrag von K6OLI » Fr 9. Feb 2018, 01:09

Hawaii's Communication Breakdown and How Going Ham Could Save Us | NBC Left Field
https://youtu.be/dO09aMGMizM

Sehr positiver Bericht über Amateurfunk generell - und Notfunk speziell - und Krisenmanagement.
Oliver K6OLI
Assistant District Emergency Coordinator
ARES LAX Northeast District

DB2HTA
Kennt sich gut aus.
Kennt sich gut aus.
Beiträge: 99
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 11:35
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: kleine Presseschau: Telepolis: Vernetzte Digitalisierung und langanhaltende und großräumige Stromausfälle:

Beitrag von DB2HTA » Di 13. Feb 2018, 11:24

Telepolis: Vernetzte Digitalisierung und langanhaltende und großräumige Stromausfälle:

Immer größere Bereiche des täglichen Lebens werden digitalisiert und vernetzt - was bei großräumigen Stromausfällen den Schaden gering halten soll, wird untersucht und geprobt

https://www.heise.de/tp/features/Vernet ... 60171.html

Antworten